Warum man Gesangsübungen machen sollte!

Warum man Gesangsübungen machen sollte!

Viele Sängerinnen und Sänger widmen sich lieber dem Einüben von neuen Songs, als dem regelmäßigen Training mit Gesangsübungen. Ich kann das gut verstehen, denn es macht natürlich viel mehr Spaß Songs zu singen, als langweilige Skales.

Oft werde ich von Schülern gefragt, ob Gesangsübungen denn wirklich nötig sind.

Ich vergleiche das Stimmtraining immer gerne mit einer Sportart. Deine Stimmbänder selbst sind nämlich Muskeln und diese werden durch gezielte Übungen trainiert.
Natürlich auch beim Singen von Songs, aber viel effektiver bei komplexen Gesangsübungen. 

Dabei erhöhst du, ähnlich wie an einem Gerät im Fitnesstudio, kontinuierlich den Schwierigkeitsgrad der Gesangsübung. Dies hat zur Folge, dass deine Stimmbänder und alle darüber liegenden Muskeln trainiert werden und sich in Form und Flexibilität ändern. 

Dadurch ändern sich auch dein Stimmklang und dein Stimmumfang. 

Eigentlich logisch oder? Wichtig ist dabei allerdings, dass du die für dich passenden Gesangsübungen durchführst und mit dem richtigen Schwierigkeitsgrad beginnst.
Dies kannst du mit Hilfe eines Vocal-Coach herausfinden, oder du startest zunächst  mit einem Online-Kurs. 

Ich habe dir hier einmal die wichtigsten Argumente aufgelistet, warum sich Gesangsübungen auch für dich lohnen:

  1. Dein Stimmumfang wird sich nach oben und unten erweitern. Dadurch bist du in der Lage, anspruchsvollere Songs zu singen.
  2. Der Wechsel zwischen den einzelnen Bereichen deiner Stimme (Bruststimme, Kopfstimme und Mix), im Ganzen auch Stimmregister genannt, fällt dir beim Singen leichter. Du kannst somit bruchlos deinen kompletten Stimmumfang nutzen.
  3. Deine Stimmregister nähern sich klanglich immer mehr an.
  4. Deine Stimme klingt voller.
  5. Du kannst lauter singen, ohne dabei heiser zu werden.
  6. Gesangsübungen, welche mit Vokalsounds kombiniert sind, helfen dir dabei, den Sound richtig zu platzieren. Du klingst damit klarer und brauchst weniger Druck, um lauter zu singen.

Erste Übungen findest du zum Beispiel in meinem neuen Online-Gesangskurs: 

Sauber singen, Töne richtig treffen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.