The Voice of Germany: Interview mit Thomas

The Voice of Germany: Interview mit Thomas

Mein Schüler Thomas ist beim Casting von „The Voice of Germany“ eine Runde weiter gekommen! Wie´s war? Ich hab für euch nachgefragt.

Name:  Thomas Schievenin

Wie oft hast du bereits an einem Casting teilgenommen?

Thomas: Zwei mal

Mit welchen Songs bist du reingegangen?

Thomas: Mit „All of me“ von John Legend und „Make you feel my love“ in einer Version von Adele.

Bist du schon mal eine Runde weiter gekommen?

Thomas: Beim ersten Mal hab ich ein paar Runden geschafft!

Wie hast du dich vorbereitet?
Thomas: Ich bekomme regelmäßig Gesangsunterricht bei Carina Offergeld und bereite zusammen mit ihr die Songs vor.

Wie gehst du mit Kritik um?
Thomas: Meist erfolgt kein direktes Feedback von der Jury. Normalerweise wird den Teilnehmern gesagt, dass die Jury einfach auf der Suche nach etwas anderem ist.

Warst du sehr nervös?
Thomas: Ja, auf jeden Fall! Aber aus diesem Grund hab ich beschlossen, an dem Casting teilzunehmen. Man lernt, wie man mit Nervosität umgehen kann.

Warum nimmst du an Castings teil?
Thomas: Ich habe bereits zweimal an einem Casting teilgenommen. Auf diese Weise hatte ich die Möglichkeit, vor Fremden zu singen und neue Leute mit meiner Leidenschaft kennenzulernen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.