Music Retreat 2020 in der Toskana – Early Bird Rabatt sichern!

Music Retreat 2020 in der Toskana – Early Bird Rabatt sichern!

Auch 2020 gibt es wieder ein Music Retreat für Sänger, Songwriter und Gitarristen. Vom 1.8.20 – 8.8.20 findet unser Event im Herzen der Toskana, auf einer wunderschönen Finka statt. Neben dem täglichen Unterrichts- und Workshop Programm erwarten dich Genuss und Kultur sowie ein toller Austausch unter Gleichgesinnten. Selbstverständlich gibt es auch dieses Jahr wieder einen Early-Bird-Rabatt für Frühbucher. Neugierig? Mehr Infos zum Music-Retreat 2020 in der Toskana findest du hier.

Studio Workshop am 16.2.2020

Studio Workshop am 16.2.2020

Du wolltest schon immer mal in einm professionellen Tonstudio singen? Am 16.2.2020 haben wir zusammen mit dem Produzenten Florian Rein einen exklusiven Studiotermin für unsere Schüler reserviert. Alle Infos zum Studioworkshop erhaltet ihr hier

So schaffe ich es, meinen Lebensunterhalt als Musikerin zu verdienen

So schaffe ich es, meinen Lebensunterhalt als Musikerin zu verdienen

Kann man denn eigentlich von Musikmachen leben? Was machst du sonst so? Hast du auch einen Beruf erlernt? Solche und ähnliche Fragen hören wir Musiker immer wieder und sie haben etwas gemeinsam: Sie nerven uns total! Ja, man kann als Musiker überleben, nein sogar sehr gut von der Kunst leben, wenn man es richtig anstellt! Dazu muss man auch nicht berühmt – oder auf Sponsoren angewiesen sein. Vielmehr kommt es darauf an, sich einen guten Plan zurechtzulegen und mehrere Standbeine aufzubauen. Ich unterscheide zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Musikern: Musiker, welche in einer oder mehreren gut laufenden Party-Cover-Band-Formationen spielen und...

Hotspots zum kreativen Schreiben in München

Hotspots zum kreativen Schreiben in München

Meine Stadt, my hood oder am Ende der Welt? Songs schreiben kann ich in der richtigen Atmosphäre eigentlich überall. Egal, ob es um mich herum laut oder leise, hell oder dunkel ist, ich verliere mich regelmäßig beim Schreiben und blende meine Umwelt einfach aus. Nachdem ich oft gefragt werde: „Carina, wo gibt es die besten Songwriting-Hotspots in München?“ wird es jetzt Zeit für einen neuen Blogartikel mit der ultimativen Liste „Hotspots zum kreativen Schreiben in Minga“ In meinem Artikel: „ Ein Songwriting-Tag in München“ erfährst du übrigens, welche Dinge ich in meinen grünen Lieblingsrucksack packe, bevor ich mich auf den...

Reisefieber als Songwriter

Reisefieber als Songwriter

Wenn man mich fragt: Wo fühlst du dich ganz bei dir? Dann antworte ich: „Dort wo ich ganz weit weg bin“. Musik ist für mich eher Berufung denn Beruf, aber ganz so wild und frei wie ich mir das zu Beginn vorgestellt hatte, ist das Leben als Musikerin nicht. Wenn man seinen Lebensunterhalt mit Musik bestreiten möchte, ist das ein sehr mutiges Vorhaben. Wie viele andere Musiker habe auch ich mir über die Jahre mehrere Standbeine aufgebaut. In meinem Artikel: „Mein Alltag als Songwriter“, erfährst du übrigens wie ich es geschafft habe von der Musik zu leben. Der tatsächlich künstlerische...

Warum ich Musikerin wurde

Warum ich Musikerin wurde

Ich wollte schon als Jugendliche Musikerin werden. Mit 15 Jahren hatte ich das bereits als klare Berufsvorstellung. Aber das berühmte „Aha Erlebnis“ , meine „Eingebung“ oder wie immer du es nennen willst hatte ich schon viel früher, und zwar als kleines Kind bei meinem ersten Kinobesuch. Es war der Disney-Film „Ariele die kleine Meerjungfrau“, welcher mich zum singen animierte. Vielleicht klingt das jetzt etwas kitschig, aber genau so war es. Alle die den Film kennen, wissen, dass der kleinen Meerjungfrau die Stimme geklaut und von der bösen Meerhexe in einer Muschel versteckt wurde. Die Stimme wurde als wertvolles glänzendes Lichtobjekt...

Die besten Songideen beim Autofahren

Die besten Songideen beim Autofahren

In meinen Songwritingkursen frage ich die Teilnehmer immer, wann ihnen die besten Ideen zu neuen Songs einfallen. Von der Dusche, beim Kaffee am Morgen, bis zu dem Moment vor dem Einschlafen gibt es da viele inspirierende Situationen. Ich selbst bin definitiv in einer bestimmten Situation am kreativsten: Beim Autofahren! Das ist natürlich bescheuert, denn ich muss mich ja auf´s Fahren konzentrieren und nicht darauf, den nächsten Hit zu schreiben. Aber ich kann nichts dagegen tun, beim cruisen habe ich die besten Ideen. Vielleicht ist es mein alter VW-Bus, der diesen unwiderstehlichen Hippie-Charme ausstrahlt oder einfach die aktuelle Playlist meiner Lieblingsinterpreten...